Ausrüstung der Kinder

  • Die Grösse des Kinderrucksackes sollte ca. 8-10 Liter haben.
  • Er sollte wasserabweisend und mit einem Brustgurt versehen sein.

Inhalt

  • Ersatzunterhosen, -socken, -handschuhe, alles im Plastiksack verpackt
  • Regenschutz
  • Getränkeflasche (3-5 dl); im Winter immer warm, kleine Trinköffnung
  • Zwischenmahlzeit; keine Süssigkeiten und alles in Plastikbox verpackt, wegen Abfall
  • Taschentücher
  • Winter-Tip: Getränke bleiben länger warm, wenn sie in eine Wollsocke gesteckt werden.

Windeln

Falls Ihr Kind noch Windeln trägt unbedingt Ersatzwindeln mitgeben.

Proviant

Die Kinder nehmen eine eigene Zwischenmahlzeit mit. Somit haben alle das was sie mögen dabei!.

Geeignete Sachen sind

  • Früchte, Karotten, Gurken, Reiswaffeln, Getreidestengel, Brot, Wienerli oder Würste welche wunderbar von den Kindern selbst gebraten werden können.
  • Bitte keine Süssigkeiten, Yoghurts und Tetrapacks mitgeben.
  • Ein kleines Säckchen, in welchem die Essensreste und Abfälle eingepackt werden können, wäre von Vorteil.

Mit den Kindern kochen wir Kleinigkeiten über dem Feuer (Nudeln, Risotto, Steckenbrot und die selber mitgebrachten, feinen Würste).